2009 - Ein Jahr des Büffels!!

Am 26. Januar ist dieses Jahr das chinesische Neujahrsfest. Wir verlassen das Jahr der Ratte und begrüssen das Jahr des Büffels oder Ochsen. Genauer gesagt des Erd-Büffels.

Bild gezeichnet von Utopia-Ubalda

Für die Büffel gilt allgemein

Bei Menschen, die im Zeichen des Büffels geboren sind, handelt es sich um ruhige und geduldige Zeitgenossen. Sie sind ausgeglichen und intelligent. Büffel sind besinnliche Menschen.
Weitere Eigenschaften des Büffels sind verantwortungsvoll, charakterstark, fleissig, treu, besonnen, aber auch stur intolerant, störrisch und ab und zu cholerisch.
Büffel sind häuslich und haben ein grosses Bedürfnis nach Sicherheit. Sie brauchen eine gewohnte Umgebung und hassen Veränderungen.

In der Liebe ist der Büffel zärtlich und liebevoll, neigt allerdings auch zur Eifersucht. Wenn sich ein Büffel mal entschieden hat, ist er treu.

Mit dem Büffel stehen Hahn und Schlange in Harmonie, die Ziege hingegen ist eher gegensätzlich zum Büffel.

Prominente Büffel

Katharina die Grosse (05/1729), Napoleon (08/1769), Vincent van Gogh (03/1853), Charlie Chaplin (04/1889), Kaiser Hirohito (04/1901), Walt Disney (12/1901), Paul Newman (01/1925), Bill Haley (07/1925), Jack Nicholson (04/1937), Jane Fonda (12/1937), Juan Carlos I. (01/1938), Dustin Hoffman (08/1938), Prinzessin Diana (07/1961), Meg Ryan (11/1961), Haakon von Norwegen (11/1973), Leona Lewis (04/1985), Bruno Mars (10/1985)

Büffeljahre

  • 1913 (Wasser)
  • 1925 (Holz)
  • 1937 (Feuer)
  • 1949 (Erde)
  • 1961 (Metall)
  • 1973 (Wasser)
  • 1985 (Holz)
  • 1997 (Feuer)
  • 2009 (Erde)
  • 2021 (Metall)
  • 2033 (Wasser)

 

» Übersicht