2013 - Das Jahr der Schlange!!

Am 10. Februar ist dieses Jahr das chinesische Neujahrsfest. Wir verlassen das Jahr des Drachen und begrüssen das Jahr der Schlange. Genauer gesagt des Wasser-Schlange.


Bild gezeichnet von Utopia-Ubalda

Für die Schlange gilt allgemein

Schlangen sind Menschen, die Wert auf Schönheit und Weisheit legen. Sie sind verständnisvoll und klug, ja schon fast schlau. Schlange-Geborene sind Denker. Sie entscheiden schnell, bleiben aber am Ball. Sie spielen eine führende Rolle in der Gesellschaft, sind tiefsinnig und haben einen Hang zur Mystik.

Weitere Eigenschaften der Schlange sind Intuition, Scharfsinn, Anspruchsdenken und Geist, ihr werden aber auch Schwäche, Misstrauen, Launenhaftigkeit und Selbstsucht nachgesagt.

In der Liebe ist die Schlange eifersüchtig und besitzergreifend, auch wenn sie es selbst mit der Treue nicht so genau nimmt.

Mit Schlange stehen Büffel und Hahn in Harmonie, das Schwein dagegen versteht sich nicht so gut mit der Schlange.

Prominente Schlangen

Henry Fonda (05/1905), Greta Garbo (09/1905), John F. Kennedy (05/1917), Heinrich Böll (12/1917), Audrey Hepburn (05/1929), Liselotte Pulver (10/1929), Hans Magnus Enzensberger (11/1929), Gracia Patricia (11/1929), Kurt Felix (03/1941), Senta Berger (05/1941), Muhammed Ali (01/1942), Kim Basinger (12/1953), Tracy Chapman (03/1965), Brooke Shields (05/1965), Til Schweiger (12/1965), Annett Louisan (04/1977), Victoria von Schweden (07/1977), Tom und Bill Kaulitz (09/1989)

Hahnjahre

  • 1905 (Holz)
  • 1917 (Feuer)
  • 1929 (Erde)
  • 1941 (Metall)
  • 1953 (Wasser)
  • 1965 (Holz)
  • 1976 (Feuer)
  • 1987 (Erde)
  • 2001 (Metall)
  • 2013 (Wasser)
  • 2025 (Holz)

 

» Übersicht